Noten scannen mit SharpEye!

SharpEye_Box

SharpEye liefert beste Qualität beim Scannen und Erkennen von gedruckten Noten. Mit seiner komfortablen Benutzeroberfläche und dem umfangreichen Zeichenvorrat bietet SharpEye ein erstklassiges Preisleistungsverhältnis.

Für die Zusammenarbeit mit unserem Notensatzprogramm PriMus ist SharpEye die beste Wahl. Hauchen Sie alten Partituren mit SharpEye neues Leben ein. Drucken, arrangieren und bearbeiten Sie diese anschließend in PriMus.

Das leistet SharpEye:

  • Einbinden aller handelsüblichen Scanner
  • Scannen von Noten
  • Einlesen von Noten-Grafiken im BMP- und TIFF-Format
  • Erkennen aller Notensymbole inklusive Sonderzeichen
  • Erkennen von Lyrics (Liedtexten) und frei positioniertem Text
  • Managen von Erkennungsfehlern
  • Korrigieren der Noten im integrierten Noten-Editor
  • Abspielen der erkannten Partituren
  • Exportieren in die Formate MIDI, MusicXML und NIFF

Lieferumfang:

  • Programm-CD
  • gedrucktes Handbuch in deutscher Sprache
  • kostenlose Anwenderunterstützung per Email und Telefon

Systemanforderungen:

  • Windows PC (oder Apple mit Parallels)
  • Betriebssystem Windows 10/8/7/Vista/2000/XP
  • 5 MB Platz auf Festplatte
  • Scanner mit Twain-Schnittstelle

Preis: 158,-Euro 128,-Euro